Pionier Großzweier

    Nachdem wir unseren alten Pionier  vor einigen Jahren aufwändig restauriert hatten, stellte sich leider heraus, dass die Haut nicht dicht zu bekommen war. Das Material war durch die Einwirkung von Sonnenlicht stark beansprucht und sehr spröde. Das Gerüst dagegen war nach langwieriger Schleifarbeit und mehrmaliger Versiegelung in einem sehr guten Zustand.
    Hier das Boot mit der originalen Haut:

[photopress:IMG_5949.jpg,full,centered]

      Somit war das einzige Manko die schlechte Bootshaut. Intensives Suchen führte uns zu der Firma „Wayland Folding Kayaks“ in Polen. BeiÂ

faltboote-kraus.de

     ließen wir uns ein Angebot machen und bestellten schließlich die neue Haut.
    Nach etwa vier Wochen war diese fertig.