Tag 4

Es geht weiter auf dem Kanal. Das umtragen ist anstrengend und frustrierend. Immerhin regnet es noch nicht 😉
Mittagspause an einer Staustufe:

20110316-112039

Kurz nach Hilpoltstein ist für heute Schluss.
Nach der 13. Staustufe in Bachhausen fahre ich auf der Scheitelstrecke des MDK, ich passiere die Wasserscheide Main-Donau und den Dürrlohspeicher, der den höchstgelegenen Abschnitt mit Wasser versorgt.

Beim Umtragen geht es jetzt also bergab, worüber ich bei den Stauhöhen von 24,7 m sehr froh bin.

11-03-16_Pionier-S3_66521

Ich finde einen schönen Platz direkt am Kanal und baue mein Zelt auf. Nachdem mich mein sonst so hoch gelobter Primus Kocher gestern Abend im Stich gelassen hatte und es nur Brotzeit gab, hat er mir heute nach einer intensiven Reinigung eine warme Mahlzeit zubereitet.

 

11-03-16_Pionier-S3_66631

Morgen wäre ein wünschenswertes Ziel Erlangen, oder Möhrendorf. Wobei mir das mit 55 km doch noch sehr weit entfernt erscheint…

Heutige Bilanz: exakt 40 km.