Wechsel Forum 42

In einem Beitrag vom letzten Jahr habe ich schon kurz über das Forum 42 geschrieben. Wechsel Tests hatte mir dieses für eine Paddeltour in den schwedischen Schären zur Verfügung gestellt. Dafür noch einmal herzlichen Dank. Hier also ein ausführlicher Bericht über das Zelt.

  • Verarbeitung
  • Funktion
  • Gewicht
  • Preis
4.5

Kurzfassung

Das Wechsel Forum 42 wird seinem Versprechen definitiv gerecht: „ultimatives Zwei-Personen-Zelt“. Extrem stabile Geodät-Konstruktion, tolle Verarbeitung, vier Eingänge, viele Taschen im Innenzelt und weitere geniale Kleinigkeiten. Das Zelt wurde in Schweden getestet, das heißt Wind, Starkregen und felsiger Untergrund.


 

nortik navigator Aufbau in 9 Minuten

Mir wurde die Frage gestellt, wie lang es denn tatsächlich dauert den nortik navigator aufzubauen. out trade gibt hier 15-20 Minuten an.

So habe ich einmal genau auf die Uhr geschaut, und siehe da: nach 9 Minuten ist das Boot fertig aufgebaut.

Was noch fehlt ist die Steueranlage. Das dauert tatsächlich nochmal ein paar Minuten bis die installiert ist und einwandfrei funktioniert.

Brot backen

Heute will ich kurz über meine Erfahrungen beim Brotbacken berichten. Bei den ersten Versuchen habe ich Backpulver und Weizenmehl verwendet; das funktioniert gut und das Brot geht auch ganz ordentlich auf. Aber durch das Backpulver schmeckt es etwas nach Kuchen. Dann habe ich Trockenhefe verwendet: Mehl, Trockenhefe, Salz und Wasser mischen und zu einem schönen Teig kneten. Das geht in einem Topf recht gut. Idealerweise für eine halbe Stunde gehen lassen. Anschließend nochmal durchkneten und Fladen formen. Diese dann in einer Pfanne backen. In einer beschichteten Pfanne muss kein Öl zugegeben werden. Bei ganz kleiner Flamme (nicht leicht auf einem Benzinkocher) und mehrmaligem wenden wird das Brot gebacken.

Isomatte Quechua A200 UL

Nachdem meine alte Isomatte auf einer Reise kaputt gegangen ist, habe ich mir unterwegs eine bei Decathlon von Quechua gekauft. Zunächst war ich auch vollkommen zufrieden, vor allem bei einem so günstigen Preis.
Nach einiger Zeit musste ich jedoch feststellen, dass über Nacht die Luft entweicht. Ein Loch konnte ich nirgends finden. Inzwischen ist die Luft nach 15 Minuten draußen und man liegt auf dem Boden. Im Wasser habe ich dann gesehen, dass der komplette obere Stoff undicht ist; überall entweicht die Luft (siehe Video).
Also doch wieder eine Therm a Rest Matte!​